Kryolith bedeutet

Kryolith-Definition:
 
Kryolith ist eine Chemikalie mit der Summenformel na3alf6. Kryolith ist weißes kristallines Pulver, Sand und Granulat und hat auch hellrotes Pulver, Sand und Granulat mit einem spezifischen Gewicht von 2,95-3,01 g / cm³, einem Schmelzpunkt von etwa 1000ºC und einer spezifischen Wärme von 18 -100ºC 1,056 J / g, leicht wasserlöslich, unlöslich in wasserfreiem Fluorwasserstoff; Der Gehalt an kristallinem Wasser nimmt mit zunehmendem molekularen Verhältnis ab, so dass der Verbrennungsverlust mit zunehmendem molekularen Verhältnis abnimmt. Unterschiedliche Molverhältnisse Nach dem Entfernen des anhaftenden Wassers betrug der Brennverlust der Salbe bei 800 ° C 10,34% bei einem Molverhältnis von 1,74, 6,22 bei einem Molverhältnis von 2,14, 6,22 bei einem Molverhältnis von 2,14 und 2,56% bei a Molekularverhältnis von 2,63.
 
Die Bedeutung von Kryolith bestimmt die weit verbreitete Verwendung von Kryolith, und die Bedeutung von Kryolith bestimmt auch das unersetzbare Verhalten von Kryolith, so dass Kryolith ein wichtiges und unverzichtbares Blut in der Industrie ist.
 
Kryolith wird hauptsächlich als Flussmittel für die Aluminiumelektrolyse verwendet. Es ist für das Öffnen des Aluminiumtanks und die normale Produktion geeignet und regelt das Molekularverhältnis des Elektrolyten. Kryolith wird auch als Trübungsmittel in Glas, Trübungsmitteln und Colösungsmitteln für die Emailherstellung verwendet. Pestizide für Getreide; Flussmittel zum Gießen von Aluminiumlegierungen, zur Herstellung von Ferrolegierungen und Siedestählen sowie von verschleißfesten Füllstoffen aus Harzgummi. Unsere Firma kann Kryolith mit hohem molekularem Verhältnis, mittlerem molekularem Verhältnis und niedrigem molekularem Verhältnis liefern. Die Spezifikationen sind pulverig / sandig.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top